Logo des Landkreis Oder-Spree   Friedland Vernetzt

Grußworte des Bürgermeisters

Liebe Besucher und Gäste der Stadt Friedland!

 

Friedliches Land, still und ruhig, fernab gelegen vom Getriebe der Welt - so möchte man den vor Ihnen liegende Ort beschreiben. Fast scheint es, als wäre die Zeit kurz stehen geblieben und alle großen Ereignisse der Weltgeschichte wären spurlos an Friedland und seinen Bürgern vorbeigegangen.

Doch dieser erste oberflächliche Schein verrät längst nicht alles. Wer genau hinschaut, kann im Gesicht der Stadt ihre vielfältigen Facetten entdecken.

Kein Ort liegt mehr als 10 km vom Wasser entfernt. Klare Waldseen, Wanderungen durch das Bachtal der Oelse oder der Schlaube, die Vielzahl der Radwege, eine historische Burg und kleine Pensionen und Ferienwohnungen laden Sie zu einer Tour durch unsere Stadt und ihre Ortsteile im Osten Brandenburgs ein.

Wir möchten Ihnen als Gäste einen kleinen Vorgeschmack für Ihren persönlichen Besuch in der Stadt Friedland geben und wünschen allen Besuchern viel Freude bei der Lektüre unserer Internetseiten.

 

Ihr Bürgermeister

Thomas Hähle

Wahl der Jugendschöffen Jugendschöffenwahl 2018

Das Jugendamt sucht Jugendschöffen für die Wahlperiode 2019-2023

Wenn Sie sich für die Tätigkeit eines Jugendschöffen / einer Jugendschöffin interessieren, könne Sie sich für die Amtsperiode 2019-2023 beim Jugendamt bewerben.

Richten Sie ihre Bewerbung bitte bis zum 16.03.2018 an den

Landkreis Oder-Spree
Jugendamt
Planung, Controlling und Haushalt
Birgit Krüger
Breitscheidstraße 7
15848 Beeskow

Das Bewerbungsformular können Sie am PC ausfüllen, ggf. speichern und nach dem Ausdruck handschriftlich unterzeichnet per Post absenden.

Sollten Sie weitere Fragen haben können Sie sich gern an Frau Krüger unter der Telefonnummer 03366-351515 bzw. bei Frau Karkowsky unter der Telefonnummer 03366-351560 melden.

Das Bewerbungsformular und entsprechende Informationen finden sie auf der rechten Seite unter "Dokumente".

Bewerber, die bereits in zwei aufeinanderfolgenden Amtsperioden als Schöffe/Schöffin tätig waren, von denen die letzte noch andauert, können sich nach neuem Recht wiederum für dieses Amt bewerben.

Bekanntmachnung

Stegkonzept Leißnitzer See (Stand 30.08.2017)

Stegkonzept Leißnitzer See (Stand 16.10.2017)

 

 

Friedlands neue Bürgerbroschüre ist erschienen

Bürgerbroschüre Friedland




 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Auf einen Blick

Friedland (MOZ) Der Burgförderverein Friedland veranstaltet am 3. März wieder ein kulturelles Essen im Rittersaal der Burg. Wie Lutz-Bodo Knöfel mitteilt, gibt es als Vorspeise Räucherlachs auf ... [mehr]

 

Friedland (MOZ) Nach mittlerweile sechs Siegen in Folge halten die Billardkegler des SV Rot Weiß Friedland nicht nur Kurs auf die Medaillenränge in der 2. Bundesliga - sie haben zudem die ... [mehr]

 
Vorschaubild der Meldung: Das Zuschauen fällt ihm schwer

Friedland (MOZ) Er ist noch jede Woche in Sachen Handball unterwegs, obwohl er seine aktive Karriere bereits im Mai vorigen Jahres beendet hat. Die Rede ist von Ronny Kohle, der insgesamt rund 33 ... [mehr]

 

 

Der Burgförderverein und die Burgschänke laden Sie recht herzlich zu unserem kulinarischem Abend ... [mehr]
 
Zum Sommeranfang gibt wieder einen Tag der offenen Tür in der StreleBurg Friedland. Es gibt ... [mehr]
 
 

15.03.2018
Stadtverordnetenversammlung Friedland (Niederlausitz) (Saal der Stadtverwaltung Friedland)