Teilen auf Facebook   Druckansicht öffnen
 

Streit um Senkung der Kreisumlage



Beeskow (Jörg Kühl/MOZ)   

 

Das Landratsamt Oder-Spree hat am Donnerstag angekündigt, eine Absenkung der Kreisumlage von 42,8 auf 41 Prozent in den Kreistag einzubringen.

Für die Bürgermeister und Amtsdirektoren ist dies nicht genug. Sie fordern eine Senkung auf 39,8 Prozent ....

Weitere Informationen