Teilen auf Facebook   Druckansicht öffnen
 

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) an der Grundschule Friedland



Freiwilligendienst – was heißt das?

  • in pädagogischen/erzieherischen Bereichen anpacken
  • Arbeitsluft schnuppern
  • sich freiwillig engagieren & Zeit schenken

 

Diese Tätigkeiten sind möglich:

  • Einsatz als Lernhelfer in den Klassen 1 – 6 im Unterricht und in der Hausaufgabenzeit
  • Mitgestaltung von Projekttagen und Schuljahreshöhepunkten
  • Unterstützung bei der Radfahrausbildung
  • Mitarbeit im Schulgarten, im Erlebnisgarten
  • Möglichkeit der Übernahme einer Arbeitsgemeinschaft am Nachmittag

 

Du bist…

  • jünger als 27 Jahre
  • nicht mehr schulpflichtig

 

Du hast Lust…

  • Menschen zu unterstützen?
  • soziale Berufsfelder auszuprobieren?
  • Praktische Erfahrungen für die Vorbereitung auf eine Ausbildung oder ein Studium im sozialen Bereich zu sammeln?
  • Dich nach nicht beendeter Ausbildung oder Studium neu zu orientieren?
  • Wartezeiten sinnvoll zu überbrücken?


Rahmenbedingungen

  • Regulärer Start: 1. September
  • Früherer oder späterer Beginn ist möglich
  • 12 Monate sind die Regel – Verkürzung oder Verlängerung sind auch möglich
  • 38,5 Stunden/Woche
  • 2,5 Tage Urlaub pro Monat (ca. 30 Tage pro Jahr)
  • Taschengeld und Pauschale für Unterkunft und Verpflegung
  • Übernahme der Sozialversicherung
  • pädagogische Begleitung (u.a. Seminare)
  • 25 Seminartage in Berlin
  • Abschlussbescheinigung und Zeugnis

 

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!


BIQ gGmbH Berlin

Storkower Straße 99 A

10407 Berlin

☎ (030) 20 22 95 - 0

✉ fsd@bildungsmarkt.org

 


Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) an der Grundschule Friedland

 

Weitere Informationen

Downloads

Download