Teilen auf Facebook   Druckansicht öffnen
 

Kinder hinterlassen bleibenden Eindruck



Pieskow (jök) Die Pieskower Kinder haben an ihrem neuen Dorfgemeinschaftshaus bereits einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Und das in ganz wörtlichen Sinne. Denn an der Giebelwand des Gebäudes hatte die Dorfgemeinschaft ein etwa zwei Quadratmeter großes Stück mit flüssigem Beton ausgegossen. Jedes Kind, das an der Einweihungsfeier anwesend war, durfte seine Hand in die teigige Masse drücken. Dazu kamen die Initialen, damit man den Handabdruck auch nach Jahren noch zuordnen kann.

...

Weitere Informationen

Mehr über

Pieskow