Logo des Landkreis Oder-Spree   Friedland Vernetzt
 

Bogenschießwettkampf die Rattenjagd

13.04.2019 bis 14.04.2019

Edles Volk von Lindenberg und Umgebung,

 

am 13. und 14. April 2019 führen wir wieder unseren großen Bogenschießwettkampf, die "Rattenjagd", im Schlosspark von Lindenberg durch.

An diesem Wochenende ist nur Bogenschießwettkampf. Da bekanntermaßen Bogenschießen eine nicht ganz ungefährliche Sportart ist, möchte ich alle die, welche nicht Bogenschießen wollen bitten, am Sonnabendnachmittag von 12 - 18 Uhr und am Sonntag von 9 - 15 Uhr den Park zu meiden.

Die "Rattenjagd" findet nun schon zum 13. Mal statt. Es ist ein Bogenschießwettkampf für große und kleine Leute, für Recke und Herr, für Weib und edle Dame. Es gibt entsprechende Altersklassen bzw. werden die Damen und die Herren getrennt gewertet.

Am Sonnabendnachmittag ist die Vielseitigkeit gefragt. In den Disziplinen Schnellschießen, Burgenbiathlon, 3-Stellungsschießen und Turnierschießen geht es um Platz und Preis. Am Sonntagvormittag ist dann die große Jagd. Über 20 3-D-Gummitiere müssen zur Strecke gebracht werden, auch hier gibt es für die besten Jäger entsprechende Ehrungen und Preise.

Wer Haus und Hof nur für einen Tag verlassen kann, ist auch willkommen. Der Vielseitigkeitswettkampf und die Rattenjagd sind eigenständige Wettkämpfe und werden getrennt gewertet.

Grundkenntnisse im Bogenschießen müssen mitgebracht werden, Pfeil und Bogen können gestellt werden.

Außer die AG-Kinder aus Lindenberg, Tauche und Beeskow, müssen alle Teilnehmer unter 14 Jahren eine Aufsichtsperson mitbringen.

Meldet Euch am besten über Mail auf an, Fragen könnt Ihr unter der Rufnummer 0172 3070979 oder 033677 620128 loswerden.

 

Es grüßt Euch Ritter Bogumil von Henneberg aus Werder

 
 

Veranstaltungsort

Lindenberg

 

Veranstalter

Historica Henneberg

 

Fehlt eine Veranstaltung? [Hier melden!]